Geschichte: Leder beherrscht Metall

Metallbau Ralf Leder & Norbert Weiß GbR setzt neunzigjährige Familientradition fort.

Sie heißen Leder, stammen alle aus Dolgelin und führen hier nun schon in der vierten Generation ihr Familienunternehmen. Diese Ära begann im Jahre 1919, als Urgroßvater Wilhelm (1887 – 1964) eine Schmiede eröffnete.

Der Firmengründer verstand sein Handwerk, war zudem als Geschäftsmann ein Fuchs. Zu seinen Kunden zählten die größte Erntemaschinenfabrik Deutschlands und eine Waschmaschinenfabrik. Der Urgroßvater überstand die Inflation (1919 – 1923) sowie die Weltwirtschaftskrise, die 1929 begann und in den zweiten Weltkrieg mündete.

Wilhelm II., genannt Willi, verkörperte die zweite Generation der Firmengeschichte. Ihm war leider nur ein kurzes Berufsleben vergönnt, denn er starb als Soldat im zweiten Weltkrieg. In der nächsten Generation hielt der1940 geborene Wilfred die Leder- Fahne hoch. 1963 absolvierte er die Meisterprüfung, bekam zum 1. Mai 1964 endlich den ersehnten Gewerbeschein. Allerdings wurde er am 4. Mai 1964 erstmal zum anderthalbjährigen Wehrdienst eingezogen. So sah die Förderung von Jungunternehmern in der DDR aus.

Eine andere DDR-Spezialität war es, fehlende Bau- und Handwerkskapazitäten mit „freiwilligen“ Arbeitseinsätzen der Bevölkerung auszugleichen. „Die Leitung für die zentrale Wasserversorgung in Dolgelin haben wir von 1974 bis 1976 in Feierabendarbeit verlegt“, erinnert sich Vater Wilfred.

Bis 1986 führte er als Familienunternehmer der dritten Generation seinen Metallbaubetrieb allein. Dann stand ihm sein Sohn Ralf (1964 geboren) zur Seite, der zuvor im VEB Gebäudeausrüstung Hennigsdorf als Gas- und Wasserinstallateur gearbeitet hatte, anschließend noch den Meisterbrief als Handwerksmeister erwarb.

Als Wilfred 65 geworden war, übergab er den Betrieb seinem Sohn, der seinerseits Schwager Norbert Weiß (Ingenieur für Heizung, Lüftung, Sanitär) als zweiten Unternehmer ins Boot holte. Er hatte zuvor in einem renommierten Planungsbüro gearbeitet, kann die dort erworbenen Fähigkeiten nun im eigenen Unternehmen Gewinn bringend einsetzen.

Metallbau, Heizungsanlagenbau und Badsanierung sind die wichtigsten Geschäftsgebiete des Duos, das seine Auftragslage als gut bezeichnet.

Metallbau R. Leder & N. Weiß GbR + Maxim-Gorki-Straße 10 + 15306 Lindendorf - OT Dolgelin
Tel: 03346 8281 + Fax: 03346 852726 + metallbau-leder@gmx.de

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies, Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung oder Cookie hinweis.
Akzeptieren und weiter!

Analyse Cookies: Google Analytics ist aus Google Analytics ist an Service: Google Karte ist aus Google Karte ist an

Nur essenzielle Cookies akzeptieren X
Cookie Einstellungen